Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Adipositasberatung

00044Bei Adipositas handelt es sich um ein starkes Übergewicht. Sie wird als chronische Krankheit bezeichnet, die zu eingeschränkter Lebensqualität führt und Ursache für viele Begleiterkrankungen ist. Die Lebenszeit erkrankter Menschen ist enorm verkürzt.

 

Ziel der ärztlich begleiteten Gewichtsreduktion ist eine Diätberatung unter Rücksichtnahme auf Vorerkrankungen und eventueller Organschäden, sowie die Vermeidung des sogenannten Jo-Jo-Effektes.

Ursachen:

  • Falsche Ernährung
  • negative Vorbilder: übergewichtige Eltern haben oft übergewichtige Kinder
  • Bewegungsmangel
  • Medikamente
  • Essstörungen
  • Fehlernährung
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Genetische Ursachen
  • Zu wenig Bewegung
  • Fast Food
  • Essen als Ersatz für emotionale und persönliche Zuwendung
  • keine geregelten Mahlzeiten
  • Andere Ursachen

 

Wir helfen Ihnen Ihr Gewicht wieder zu stabilisieren, indem wir realistische Behandlungsziele finden und Ihre individuellen Bedingungen und Wünsche berücksichtigen. Somit stellen wir über die Phase der Gewichtsabnahme hinaus eine langfristige Gewichtskontrolle sicher.

 

Gewichtsklassifikation bei Erwachsenen anhand des BMI (nach WHO, Stand 2008):

Gewichtsklassen in Abhängigkeit von Körpermasse und Körpergröße (nach nebenstehenden BMI-Angaben)

 

Kategorie  BMI (kg/m²) 
Starkes Untergewicht < 16 Untergewicht
Mäßiges Untergewicht 16 – 17
Leichtes Untergewicht 17 – 18,5
Normalgewicht 18,5 – 25
Präadipositas 25 – 30 Übergewicht
Adipositas Grad I 30 – 35 Adipositas
Adipositas Grad II 35 – 40
Adipositas Grad III ≥ 40