Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Dr. med. univ. Lukas Kirchmair &
Dr. med. univ. Christian Wimmer

Body Contouring – Die neue Art der Körperformung

Die Fitness-Industrie verspricht den perfekten Körper, wenn man(n) nur lange genug dafür trainiert. Diesem Versprechen sind jedoch zwei Grenzen gesetzt. Zum Einen der zeitliche Aufwand, den lange nicht jede Frau/jeder Mann, die/der erfolgreich im Berufsleben steht, erübrigen kann. Zum Anderen die genetische Veranlagung, die sich in unterschiedlichen Körperbau-Typen manifestiert, von denen sich nicht jeder gleichermaßen zum Erreichen einer athletischen Figur durch bloßes Trainieren eignet. Außerdem gibt es sport- und diätresistente Fettdepots, denen man nur mit medizinischer Hilfe zu Leibe rücken kann.

00037Selbst gezieltes Aufbautraining führt also nicht immer zum gewünschten Erfolg. Besonders straffe Brüste, ein flacher Bauch und ein rundes, wohlgeformtes Gesäß sind für ein möglichst ansprechendes Erscheinungsbild zwar wünschenswert, in der Realität aber selbst durch gezielte Übungen nicht immer erreichbar.

Da hier operative Lösungen relativ unkompliziert möglich sind, gibt es speziell für diese Bereiche inzwischen Implantatlösungen und Möglichkeiten der modernen Fettabsaugung sowie einer schonenden Bauchstraffung ohne lange Ausfallszeiten. Die verwendeten Implantate sind nicht spürbar und schränken die natürliche Beweglichkeit nicht ein. Die zur Einbringung erforderlichen Hautschnitte werden vom Operateur so angelegt, dass die entstehenden, feinen Narben später so gut wie unsichtbar sind.

 

International renommierte Experten!

Bereits im April 2009 veranstaltete die Austrian Academy of Cosmetic Surgery (AACS) einen international besetzten Chirurgen Workshop und stellte dem Fachpublikum umfassend die neue Form der Körperformung – Body Contouring vor. Durch Lokalanästhesie und die Möglichkeit der modernen OP Technik ist es möglich, fast alle körperformenden Operationen tagesklinisch durchzuführen. Selbst Bauchstraffungsoperationen (Abdominoplastik) nach der Avelar Methode wurden als Lehroperation ambulant durchgeführt. Dr. Diego Plugermann (Argentinien) Dr. Peter Lisborg, Ärztlicher Leiter der Privatklinik Lisborg und Partner, Dr. Mathias Sandhofer, Dermatologe in Ried im Innkreis und Doz. Dr. Alfred Grassegger aus Innsbruck demonstrierten live die verschiedenen Möglichkeiten im Body Contouring Segment und begeisterten Fachärzte aus dem In- und Ausland.

 

Es wurde eine neue Art der Körperformung entwickelt, die den Patienten folgende Vorteile bringt:

 

– ideale Modellierbarkeit des Körpers

– geringe Ausfallszeit,

– ambulant möglich,

– nicht nur Umfangreduktion sondern auch Straffung,

– Verzicht auf Vollnarkose,

– auch jene Bereiche, die bisher nur schwer behandelbar waren wie Oberarme, Engelsflügel oder

Kinn.

 

In Zusammenarbeit mit unseren Dermatologen und Plastischen Chirurgen haben wir uns der minimal invasiven Ästhetischen Chirurgie verschrieben. So können die meisten Operationen gut tageschirurgisch durchgeführt werden. Unter dem Überbegriff Body Contouring können wir äußerst schonend und damit natürlich wirkend ästhetisch korrektive Eingriffe anbieten.

 

– Minifacelift

– Lipomodelling, Liposuction (Fettabsaugung)

– Straffungsoperationen

– laserchirurgische Eingriffe

– partielle Nasenkorrekturen

– Ohranlegeplastiken

– Faltenkorrekturen

– Kosmetische Entfernung von Hautveränderungen (Muttermale, Basaliome, Lipome, Warzen etc.)